Beileid Bekunden

Was sage ich wenn ein Trauerfall im Freundes- oder Bekanntenkreis eintritt?


Oft fehlen dann die Worte, doch weniger ist oft mehr.

Es kann schon alleine eine Umarmung alles sein, was der Mensch in diesem Augenblick benötigt. 
Vermeiden sollte man Floskeln wie: "Kopf hoch, das wird schon wieder" oder "Irgendwann sind wir alle einmal an der Reihe" 
Solche Aussagen helfen nicht weiter und wirken kontraproduktiv.

 

 

Auch ein Möglichkeit der Beileidsbekundung ist die Trauerkarte oder ein Brief.

Der Vorteil hierbei ist, man kann die Worte gezielt wählen und überdenken, um bestmöglich sein Beleid auszudrücken. Auch können aufbauende oder philosophische Zitate.

 

Hier ein paar Beispiele:

 

 

Über allen Gipfeln ist Ruh,

In allen Wipfeln spürest du

Kaum einen Hauch;

Die Vögelein schweigen im Walde.

Warte nur, balde

Ruhest auch du.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Die Erinnerung ist das einzige Paradies,

aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul

 

Wenn ihr an mich denkt,

seid nicht nur traurig.

Erzählt lieber von mir

und lasst mir einen Platz zwischen euch,

so wie ich ihn im Leben hatte.

Ich bin nicht weit weg,

nur auf der anderen Seite des Weges.

Unbekannter Verfasser

 

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,

flog durch die stillen Lande,

als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff

 

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, wunderbare Sache. 

Hermann Hesse

 

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen. 

Albert Schweizer - vorgeschlagen von Eleonore Doll

 

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges. 

Franz von Assisi

 

Das Leben eines anderen Menschen zu teilen, und zwar an allem Anteil zu nehmen, was ihn betrifft, am Größten und Kleinsten, an Freuden und Leiden, aber auch an Arbeiten und Problemen, ist Gabe und Glück.

Edith Stein

 

Du bist nicht mehr dort, wo du warst. Aber du bist überall, wo wir sind. 

Victor Hugo

 

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr. Er fehlt uns. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann.

Unbekannter Verfasser

 

Es wird Stille sein und Leere.

Es wird Trauer sein und Schmerz.

Es wird dankbare Erinnerung sein,

die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,

bis weit hinein in den Morgen.

Unbekannter Verfasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind für Sie da

Unser Bereitschaftsdienst ist Tag und Nacht für Sie erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen

 

Hauptfiliale Glauburg:

 

Tel. 06041 - 4495

Sudetenstr. 32
63695 Glauburg

 

 

Trauerzentrum Büdingen:

 

Tel. 06042 - 9756855

Altstadt 20
63654 Büdingen

 

 

E-Mail

info@klindert-bestattungen.de

 

Was tun im Trauerfall?

Bitte verständigen Sie umgehend den ärztlichen Notdienst, sobald ein Sterbefall eingetreten ist.

Details